Datenschutzerklärung

AGS FROESCH ist sich der Notwendigkeit bewusst, Ihre Privatsphäre zu respektieren und die Informationen, die Sie uns bereitstellen, zu schützen. Daher erfüllen wir die geltende Gesetzgebung im Hinblick auf den Schutz von Privatsphäre und personenbezogenen Daten.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Kapitel 2 Art. 5 und 6 (Grundsätze) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Hierbei geht es lediglich um die Datenverarbeitungsprozesse, die mit dem Besuch der Website verbunden sind. Damit Sie unbesorgt auf unserer Website browsen und kommunizieren können, haben wir entsprechende Datenschutzbestimmungen festgelegt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung im Falle von Änderungen der AGS FROESCH-Website oder der geltenden Gesetzgebung zu überarbeiten.

1. Erhobene personenbezogene Daten

1.1. Online-Formulare auf der Website

Die personenbezogenen Daten, die erhoben werden, sind die Daten, die Sie angeben, wenn Sie eines unserer Online-Formulare ausfüllen, ein Angebot für unsere Dienstleistungen anfordern, mit AGS FROESCH Kontakt aufnehmen oder uns Ihre Kundenzufriedenheit mitteilen.

Die erhobenen personenbezogenen Daten umfassen daher Folgendes:

  • Ihre Kontaktangaben: Familienname, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer, (Festnetz und/oder Mobil), E-Mail-Adresse;
  • Sofern zutreffend im Falle einer Angebotsanfrage für Umzugsdienste und/oder Lagerung von Möbeln, Daten zum geplanten Umzug: Zieladresse und Abholadresse, geplantes Umzugsdatum, Grund des Umzugs (Wechsel des Arbeitsplatzes oder aus einem anderen Grund), jegliche speziellen Anforderungen in Verbindung mit dem Umzug (Lagerung von Möbeln und Fahrzeugtransport);
  • Sofern zutreffend im Falle einer Angebotsanfrage für Fahrzeugtransport, Daten in Verbindung mit dem Transport des betreffenden Fahrzeugs: Zieladresse und Abholadresse, geplantes Transportdatum sowie Fabrikat und Modell des Fahrzeugs;
  • Sofern zutreffend im Falle einer Angebotsanfrage für einen Paketzustelldienst, Daten zu der betreffenden Zustellung: Zieladresse und Abholadresse, geplantes Versanddatum sowie Anzahl der Pakete.

Standardmäßig ist AGS FROESCH nicht in der Lage, die auf unsere Website angebotenen Dienste bereitzustellen, insbesondere die angeforderten Angebote zu erstellen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und auf Ihre Bewertungen und Kommentare zu antworten, sollten uns Ihre personenbezogenen Daten nicht vorliegen.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

1.2. Cookies

AGS FROESCH kann Informationen auch automatisch durch die Verwendung von Cookies erfassen. Diese werden auf dem von Ihnen verwendeten Gerät (Computer, Tablet, Handy, Smartphone) abgelegt, wenn Sie die Website besuchen, sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben, die Sie jederzeit widerrufen können.

Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Webbrowser auf dem von Ihnen verwendeten Medium (Computer, Tablet, Handy, Smartphone) gespeichert werden. Cookies können dauerhaft oder vorübergehend gespeichert werden. Dauerhafte Cookies werden für einen maximalen Zeitraum von dreizehn (13) Monaten auf Ihrem Gerät gespeichert. Temporäre Cookies (Sitzungscookies) werden jedes Mal, wenn Sie Ihren Browser schließen gelöscht.

Cookies werden für die folgenden Zwecke verwendet:

  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen Funktion der Website, Bereitstellung aller Onlinedienste, insbesondere Online-Angebotsanfragen, Anmeldung für Updates und Newsletter, Besuch des kundenindividuellen Portals, Sendungsverfolgung, Ausfüllen der Inventarliste und des Zufriedenheitsfragebogens;
  • Bequemeres Browsen auf der Website, vorwiegend durch Speichern Ihrer Verbindungsdaten (IP-Adresse) sowie Informationen zu Ihren Online-Angebotsanfragen auf der Website;
  • Durchführung von Website-Wartung und Erstellung von Statistiken zum Nutzerverhalten, hauptsächlich durch Bestimmung der Anzahl der Website-Besucher, der meistbesuchten Seiten, der Dauer Ihrer Verbindung, des verwendeten Browsers und der Websites, Suchmaschinen, sowie den geografischen Ort, von welchem Sie auf die Website zugegriffen haben.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

AGS FROESCH muss Ihre Einwilligung erhalten, bevor Cookies abgelegt werden.

Sie können die Konfiguration Ihres Browsers dahingehend ändern, dass Cookies entweder akzeptiert oder abgelehnt, und bereits gespeicherte Cookies, blockiert oder gelöscht werden. Sie können Ihre Browsersoftware so konfigurieren, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, oder aber, dass diese – entweder systematisch oder in Abhängigkeit davon, von wem diese stammen – abgelehnt werden. Sie können Ihre Browsersoftware aber auch so konfigurieren, das Sie gefragt werden, ob Sie Cookies akzeptieren möchten oder nicht, bevor Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden können.

Jeder Browser hat eine andere Konfiguration zur Verwaltung von Cookies. Die Konfiguration wird im Hilfemenü erläutert. Bitte lesen Sie diese Informationen, um herauszufinden, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können:

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise eine Reihe von Funktionen der Website nicht nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen. AGS FROESCH übernimmt keine Haftung für jegliche Folgen, die mit schlechter Leistung der Website zusammenhängen, da AGS FROESCH nicht in der Lage ist, die Cookies zu speichern oder zu verwenden, die für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich sind.

2. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

AGS FROESCH ist der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden von AGS FROESCH zu Tätigkeitszwecken verarbeitet, und zwar:

  • Verarbeitung von Angebotsanfragen der Nutzer, Versenden dieser Angebote, Kontaktaufnahme mit Nutzern nach der Angebotserstellung oder zur Erstellung eines konkreten Angebots;
  • Kontaktaufnahme mit Nutzern, die auf der Website angefragt haben;
  • Beantwortung von Fragen und Kommentaren, die von Nutzern hinterlassen wurden;
  • Bearbeitung von Fragen und Beschwerden von Nutzern und Bereitstellung von entsprechendem Kundenservice;
  • Erstellung und Verwaltung von persönlichen Kundenkonten: Die personenbezogenen Daten werden verwendet, um den Kunden zu identifizieren und ihm den Zugang zu bestimmten Funktionen der Website zu ermöglichen, insbesondere auch, damit der Nutzer seine in Anspruch genommenen Dienstleistungen überwachen kann;
  • Durchführung von Marketingaktivitäten, wie z.B. Kontaktaufnahme mit Nutzern, um ihnen kommerzielle Angebote und Updates zu unterbreiten;
  • Versenden von Updates und Newslettern;
  • Durchführung von Zufriedenheitsbefragungen;
  • Organisation von Werbeaktionen;
  • Analyse der personenbezogenen Daten von Nutzern, um relevante kommerzielle Angebote und Informationen zur Verfügung stellen zu können;
  • Testen und Verbessern der Website und der angebotenen Dienste;
  • Verwalten von Anfragen im Zusammenhang mit dem Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit der personenbezogenen Daten der Nutzer.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

3. Empfänger von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von autorisierten AGS FROESCH-Mitarbeitern der Kunden-, Marketing- und/oder Handelsabteilung sowie autorisierten AGS FROESCH-Mitarbeitern der Datenverarbeitung, insbesondere IT-Provider und technische Dienstleister, die Zugriff auf die personenbezogenen Daten haben müssen, empfangen.

AGS FROESCH verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche und vorherige Zustimmung oder in den unten aufgeführten Fällen nicht an Dritte weiterzugeben:

  • AGS FROESCH kann gesetzlich dazu verpflichtet sein, im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, eines Rechtsstreits und/ oder jeglicher Ansprüche, die gegen Sie erhoben werden, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen;
  • AGS FROESCH kann Ihre personenbezogenen Daten auch offen legen, wenn die Annahme besteht, dass im Interesse der nationalen Sicherheit, in Anwendung des Gesetzes oder aus anderen Gründen von öffentlichem Interesse eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist;
  • AGS FROESCH kann Ihre personenbezogenen Daten auch dann offen legen, wenn die Annahme besteht, dass eine solche Offenlegung üblicherweise erforderlich ist, um die Einhaltung dieser Klausel zu fördern oder um AGS FROESCH’ Aktivitäten oder Sie zu schützen;
  • Im Falle einer Umstrukturierung ist AGS FROESCH berechtigt, alle personenbezogenen Daten an seinen Begünstigten zu übertragen.

4. Datenspeicherfristen

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der absolut notwendig ist, um die Ziele, für die die Daten erhoben und verarbeitet wurden, zu erreichen.

Personenbezogene Daten über Sie, die für Marketingzwecke verwendet werden, werden für einen Zeitraum von drei (3) Jahren ab dem Moment, an dem sie auf der Website erfasst wurden, gespeichert.

Personenbezogene Daten über Sie, die mit Hilfe von Cookies erhoben werden, werden für einen Zeitraum von dreizehn (13) Monaten ab dem Moment, an dem sie auf der Website erhoben wurden, gespeichert.

Nach Ablauf der Fristen, die notwendig sind, um die Ziele, für die die Daten verarbeitet werden, zu erreichen, verpflichtet sich AGS FROESCH dazu, Ihre personenbezogenen Daten zu vernichten oder unkenntlich zu machen.

5. Marketing

AGS FROESCH bietet einen kostenlosen Service zur Anmeldung für Updates und Newsletter an. Abonnenten erhalten in regelmäßigen Abständen Informationen über AGS FROESCH, Transport und internationale Umzüge. Sofern Sie nicht Ihre ausdrückliche und vorherige Einwilligung geben, verpflichtet sich AGS FROESCH, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken, insbesondere für das Versenden von Werbebotschaften, Nachrichten, Abonnements für Newsletter oder sonstige mit der Bereitstellung von Informationen zusammenhängende Vorgänge zu verwenden.

Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von Werbebotschaften jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Link „Löschen“ klicken, der in der elektronischen Werbebotschaft enthalten ist. Sie können die Einstellungen auch in Ihrem persönlichen Konto ändern oder eine E-Mail an confidential@ags-globalsolutions.com senden.

6. Ihre Rechte

Die Gesetzgebung zum Schutz von personenbezogenen Daten bietet Ihnen eine Reihe von Rechten, die im Folgenden aufgeführt sind.

Das Zugriffsrecht ermöglicht Ihnen jederzeit den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Das Recht auf Berichtigung ermöglicht es Ihnen, jegliche personenbezogenen Daten über Sie, die nicht richtig oder unvollständig sind, zu korrigieren.

Das Widerspruchsrecht ermöglicht es Ihnen, wenn Sie berechtigte Gründe haben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ermöglicht es Ihnen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den in einer umfassenden Liste in der aktuellen Gesetzgebung aufgeführten Fällen einzuschränken.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit ermöglicht es Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie AGS FROESCH zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten und anderen Datenverantwortlichen zu den von den geltenden Rechtsvorschriften festgelegten Bedingungen weiterzugeben.

Das Recht auf Löschung ermöglicht es Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen, gemäß einer umfassenden Liste aufgeführter Fälle in der aktuellen Gesetzgebung.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch AGS FROESCH jederzeit widerrufen.

Außerdem haben Sie das Recht, zu bestimmen, was mit Ihren personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod geschehen soll; formulieren Sie zu diesem Zweck (allgemeine oder spezifische) Anweisungen im Hinblick auf die Speicherung, Löschung oder Kommunikation Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod. Bitte beachten Sie, dass es Ihnen frei steht, eine Person zu bestimmen, die für die Umsetzung Ihrer Anweisungen verantwortlich ist, und dass Sie diese Anweisungen jederzeit ändern oder widerrufen können.

Sie sind berechtigt, Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit geltend zu machen, Anweisungen im Hinblick auf die Speicherung, Löschung oder Kommunikation Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod zu formulieren und auf Ihren Wunsch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, indem Sie sich mit AGS FROESCH unter den folgenden Kontaktdaten in Verbindung setzen:

AGS FROESCH wird sich nach besten Kräften bemühen, Ihre Anfragen innerhalb einer angemessenen Frist und in jedem Fall innerhalb der durch die geltenden Bestimmungen vorgeschriebenen Fristen zu bearbeiten.

AGS FROESCH trifft alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen, um die Identität der Person, die die Anfrage stellt, zu überprüfen, bevor die Anfrage bei Bedarf bearbeitet wird, um dem Risiko betrügerischer Anfragen entgegenzuwirken.

Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) und eine Klage gegen AGS FROESCH bei einem zuständigen Gericht einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass AGS FROESCH Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten verletzt hat. Sollte ein Verstoß festgestellt werden, können Sie mit einer vollständigen und wirksamen Entschädigung für den entstandenen Schaden rechnen.

Schließlich haben Sie das Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die allein auf automatisierter Verarbeitung beruht, einschließlich Profiling, was rechtliche oder andere signifikante Auswirkungen auf Sie hat.

7. Sicherheit von personenbezogenen Daten

AGS FROESCH ist stets bemüht, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, um zu vermeiden, dass diese beschädigt oder verfälscht werden und um Zugriff und Missbrauch durch nicht autorisierte Dritte zu verhindern.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Konto das Ziel von Missbrauch geworden ist, müssen Sie umgehend unter der folgenden Adresse Kontakt mit AGS FROESCH aufnehmen: confidential@ags-globalsolutions.com

  • AGS FROESCH ergreift technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten, insbesondere: Verwaltung und Kontrolle des Zugriffs auf personenbezogene Daten;
  • Installation von Überwachungssoftware für das AGS FROESCH-IT-Netzwerk;
  • Installation von Anti-Virus-Software und einer Firewall;
  • Sicherung und Verschlüsselung personenbezogener Daten;
  • Einschränkung des Zugriffs auf den Server durch einen Nutzernamen und ein sicheres Passwort;
  • Regelmäßige Bewertung aller Schutzmethoden;
  • Verschlüsselung von IT-Kommunikationen, die an die AGS FROESCH-Partner gesendet werden;
  • Schutz der derzeit verwendeten physischen Dokumente;
  • Speicherung von alten physischen Dateien in einem sicheren Archiv.
Nicole BashamDatenschutzerklärung